Neustart Literaturkreis am Freitag!
Literatur im Gartenhaus
 
Bücher müssen mit ebensoviel Überlegung und Zurückhaltung gelesen werden, wie sie geschrieben wurden.

(Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amer. Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker)
 
Lesen Sie gerne Bücher?
Reden Sie gerne über Bücher?
Dann schauen Sie einmal bei uns rein!

Lesen in idyllischer Umgebung - was kann es Schöneres geben? Seit Jahren trifft sich eine kleine Gruppe von Bücherfreund*Innen im Gartenhaus von St. Maria, um sich monatlich über das Gelesene in einer lauschigen Umgebung auszutauschen. Viele interessante, teilweise aktuelle Bücher, sind gelesen und interessiert diskutiert worden. Wer sich hier einbringen und seiner Leselust frönen möchte, ist herzlich eingeladen!
Wir starten mit einem neuen Termin unser Treffen »LITERATUR IM GARTENHAUS!«

WANN?
Jeden zweiten Freitag im Monat
Von 14.30 bis 16.00 Uhr.
Wo?
Seniorenhaus St. Maria (Gartenhaus)
Schwalbengasse 3-5 (nahe Appellhofplatz) [KARTE]



Die ersten Treffen sollen dem Austausch von Leseerfahrungen und -erwartungen sowie der Festlegung der Lektüre für die folgenden Treffen dienen.

Weil sich dieser Literaturkreis im Neuaufbau befindet, müssen wir vorher wissen wer kommt.
(Erst bei ausreichender Teilnehmerzahl kann er ja stattfinden.)


Melden Sie sich daher bitte bald bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!
R. Thomas Telefon: 0221 316345 (mit AB)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!